• Um auf dieser Seite zu bestellen, musst Du mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Um auf dieser Seite zu bestellen, musst Du mindestens 18 Jahre alt sein.
SpinPro Trimmer

SpinPro Trimmer

CHF 349.00

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Der SpinPro Trimmer ist eine der hilfreichsten und innovativsten Erfindungen seit Schnittbrot! Der Trimmer reduziert die Zeit, die benötigt wird, um unerwünschte Materialien aus Ihrem Erntegut zu entfernen (zehnmal schneller), so dass Sie mit wichtigeren Arbeiten fortfahren können.
Der SpinPro Trimmer besteht aus einem hochwertigen medizinischen Edelstahlgehäuse, das ihn nahezu unverwüstlich macht. Es enthält auch Gummifinger, die helfen, das Erntegut im Trimmer zu drehen, der ebenfalls ein hochwertiger lebensmitteltauglicher Gummi ist. Der SpinPro Trimmer hat keine mechanischen Funktionsteile, ist also einfach zu bedienen und kann von fast jedem verwendet werden! Alles, was Sie tun müssen, ist, den Griff zu drehen und der SpinPro erledigt den Rest!
Wie funktioniert es?
Wenn Ihr Trimmer ankommt, öffnen Sie die Box für zwei Metallschalen, dies ist die obere und untere Hälfte des SpinPro Trimmers. Die untere Hälfte enthält den Metallgrill und die Schneiddrähte, die einfach mit der mitgelieferten Ausrüstung montiert werden können. Die obere Hälfte enthält die Gummifinger, die helfen, das Produkt beim Bewegen des Trimmers zu bewegen. Die Oberseite hat auch eine Gummidichtung um die Felge herum, nur um zu verhindern, dass Material herauskommt, und um dem Trimmer eine luftdichte Dichtung zu geben, die verhindert, dass Stösse oder Taumel beim Drehen den SpinPro öffnen. Der drehbare Griff, der sich in der Box befindet, muss dann angebracht werden. Diese ist mit der vertikalen Spindel in der oberen Hälfte des SpinPro verbunden. Nach dem Anbringen steuert dieser den Trimmdraht und bewegt ihn innerhalb der Schale.
Sobald alles montiert und eingerichtet ist, sind Sie einsatzbereit! Pflanzenmaterial kann nun auf den Grill gelegt werden, der an der unteren Schale befestigt ist. Nach dem Aufsetzen sollte die obere Hälfte der Schale oben befestigt werden und die Drehung des Griffs kann beginnen. Nach ein paar Umdrehungen werden alle Seiten des Materials beschnitten.